G-99   G-0 Windsurfteam.de
             
Ruegen
Sie: "Sag mal, was machen wir eigentlich im Herbst?"
Er: "Wieso? Dänemark, wie immer, oder?"

So oder so ähnlich läuft die Urlaubsplanung für die windigen Herbsttage wohl bei dem einen oder anderen geneigten Windsurfer in Norddeutschland Jahr für Jahr ab. Aber es geht auch anders Flo war auf Rügen und hat sich ein Bild gemacht von der größten Insel Deutschlands... (06.02.2014)

more...
Bretagne
Savoir Vivre ...die Kunst zu leben... etwas, wofür speziell die Franzosen bekannt sind... den Moment und das Leben zu geniessen. In der heutigen hektischen Zeit erscheint dies wie eine längst vergangene Epoche, als es noch kein Internet gab, keine Mobiltelefone, keine ständige Erreichbarkeit, als alles etwas langsamer und entspannter war. Es gibt noch Orte wo man ruhiger und langsamer wird. Hier ist der Bericht von Chris aus der Bretagne... (18.03.13) more...
Mauritius
Donegal, wo zum Henker liegt das denn? Hmm... links oben in Irland, also ziemlich weit weg von allen ausgetretenen Pfaden. Hmm... Nordwestküste Irlands, da müsste doch einiges gehen…Wellen hat es da oben doch fast immer. Hmm... könnte man mal probieren... Chris & Flo probierten es, hier ist was sie fanden... Viel Spaß! (21.10.12) more...
Mauritius
Flo Söhnchen ist schon weit herumgekommen an den surfbaren Ständen dieser Welt. Wenn ihn etwas beeindruckt,d ann muss es schone wirklich aussergewöhnlich sein. Mauritius hat ihn beeindruckt…lest und seht hier womit und wie sehr...! (24.09.12) more...
Pozo
40 Knoten Wind, wie fühlt sich das an? Vor allem, wenn es Tag für Tag soviel Wind hat? Wenn man das herausfinden will, dann gibt es eine Ort für Surfer, wo man es an eigenem Leib erleben kann. Für die beiden erfahrenen Traveller Flo und Chris quasi ein Kurztrip, nach Pozo, Gran Canaria. Hier geht es zum Erfahrungsbericht... (06.02.12) more...
OZ
Immer wenn es kalt wird hier... dann wird es woanders warm. Ziemlich genau auf der entgegengesetzten Seite der Erde, in Westaustralien kommt der Weihnachtsmann quasi im Sommer. Das allein ist schon Grund genug, den langen Flug anzutreten. Windsurfer haben jedoch noch tausend andere Gründe...nämlich tausende von Kilometern Küste mit ungezählten Wellen und jeder Menge Wind. Chris Hafer berichtet von seinem Trip nach down under... viel Spaß! (20.12.11) more...
Baja
Baja California, irgendwo in Mexico. Schlangen, Skorpione, Kakteen, Staub, Tequila, Wind...Moment mal, Wind? Hmm....und Wellen soll es da auch geben. Und zwar solche, die seit einem dort ausgerichteten Worldcup 1999 in den Köpfen aller die dabei gewesen waren herumschwirrten. Und auch in den Köpfen derer, die darüber etwas gelesen hatten. Und so machten sich Flo und Chris auf den Weg, um endlich dem Grund für viele glänzende Surferaugen auf den Grund zu gehen... hier ist der Bericht... mit glänzenden Augen geschrieben... (10.01.11) more...
Fuerteventura
Back to my home place... Dennis erkundete zum 2. Mal Fuerteventura vom 08. – 18. Juli und die Kanaren glänzten mit 100 % Windausbeute. Hier sein Bericht von seinem Spontantrip.. (25.10.10) more...
Galicien
Gallien? Achso, Galizien... das ist das mit den Pilgern? Also quasi am Ende der Welt....Naja, zumindest am westlichen Ende Europas liegt ein noch ziemlich unberührter Landstrich. Neben dem nicht erst seit Hape Kerkelings Erfolgsbuch weltbekannten Wallfahrtsort Santiago di Compostella gibt es auch für Surfer und Windsurfer eine ganze Reihe Gründe nach Galizien zu pilgern... (08.08.10) more...
HiHo
"Die Black Pearl? Ich habe Geschichten gehört. Seit 10 Jahren plündern sie Schiffe und Siedlungen. Und sie lassen nie Überlebende zurück." - "Keine Überlebende? Woher stammen dann die Geschichten, frag ich mich..." Hier ist der Bericht der Pirates of the Caribean Teil IV, Klaus und Chris beim Highland Spring HiHo 2009. Viel Spaß..und ne Buddel voll Rum! (17.05.10) more...
Sardinien
Der Neuzugang des Teams Dennis Müller nutzte die Ostertage um seinen 2ten Versuch auf Sardinien zu starten. Nachdem der erste Trip mit mehr als ausreichend Flaute enttäuschte zeigte die Insel diesmal ihre windige Seite. Hier ist der Bericht von Dennis.... (17.04.10) more...
Boa Vista
Boa Vista - Schöne Aussichten! Das ist nicht nur die Übersetzung des Inselnamens, das ist Programm auf den Kapverden. Hier findet sich der Bericht von Flo und Chris, über den Trip auf die bislang vom Tourismus unberührte Insel. Viel Spaß! (07.01.10) more...

Sardinien
5 Tage, 4 unterschiedliche Unterkünfte, 3 verschiedene Orte, nur 2 Stunden Wind, 1 Insel die ich noch nicht gesehen habe und 0 Rennen…so das Fazit von Neuzugang Dennis Müller üder das Surffestival auf Sardinien. Hier sein Bericht... (16.10.09) more...

Cornwall
An einem Samstag Ende Oktober fing alles an. An einem grauen stürmischen Tag in einer grauen Jahreszeit. Frühling und Sommer waren vorbei und vergessen, und der Winter hatte noch nicht angefangen, sein Gesicht zu zeigen, über den grünen Hügeln und dem vom Sturm zersausten Meer, das unablässig gegen die schroffen Klippen peitschte, getrieben vom unablässigen Wind...." Wer jetzt etwas von Rosmanunde Pilcher erwartet, der liegt nur halbrichtig. Hier geht es zum Bericht über den Trip des Teams nach Cornwall... (17.07.09) more...

Sardinien
Deep down south, das war das Motto für das Windsurfteam im Frühjahr. Um dem hiesigen unfreundlichen Witterungsbedingungen zu entgehen machte sich das Team auf in den Süden, auf die italienische Insel Sardinien. Aber nicht - wie die meisten der Surfer im Frühjahr - in den Norden der Insel, sonder an das Südende. Und dort fanden wir perfekte Bedingungen für Slalom und Wave....hier geht es zum Bericht... (26.09.08) more...

Tiree
Die Hebriden liegen westlich von Schottland, und genau dort trifft die geballte Kraft der atlantischen Tiefdruckgebiete zuerst auf Land. Die im wahrsten Sinne des Wortes überschaubare Insel Tiree hat sich nicht zuletzt deshalb einen geradezu legendären Ruf für die perfekten Windsurfbedingungen erworben. Mehr als Grund genug für das Team, sich diese raue und einsame Insel einmal genau anzuschauen. Hier ist der Bericht, über das was die Jungs fanden... (05.06.08) more...

Kapstadt
Auch wenn es hier nicht so richtig Winter werden will, es geht immer noch ein Stück sonniger und wärmer... zum Beispiel in Kapstadt. Yannick verbrachte dort den Jahreswechsel, und fand neben Sonne und Wärme auch den ein oder anderen guten Surftag. Hier der Bericht des Kapstadt Wiederholungstäters... (20.02.08) more...

Sardinien
Wir sind dann mal weg....frei nach Hape Kerkelings Bestseller lautet das Motto im Frühjahr. Ziel; eher weniger die Selbstfindung als ausreichend Wind und Wellen. Sollte doch möglich sein auf einer Insel im Mittelmeer! Sollte man meinen! Eigentlich...aber lest selbst was Chris auf Sardinien fand... (22.04.07) more...

Dubai
1001 Nacht, ganz so lange war Chris nicht in den Vereinigten arabischen Emiraten. Aber lang genug, um das Potential des beinah unerforschten Windsurfspots zu erkennen. Hier ist sein Bericht, der dann doch fast klingt wie ein Märchen aus 1001 Nacht... (22.04.07) more...

Irland
"Das ist doch kein Regen, das ist guter irischer Nebel.." Mit dieser Einstellung kann eigentlich nichts schiefgehen, und tatsächlich; es wurde ein perfekter Trip. Hier findet sich der Bericht über die Reise ins Land des liquid sunshine, der Schafe, der grünen Wiesen, des Whiskeys und...der Wellen in der Brandon Bay auf der Dingle Penisula... (12.02.07) more...

Sardinien
Beinahe 100% Windausbeute, dazu perfektes Wetter auf einer traumhaften Insel im Mittelmeer, was kann sich ein Windsurfer am Anfang des Jahres mehr wünschen? Auf Sardinien fand das Windsurfteam perfekte Bedingungen zum Training und mehr... (05.03.06) more...

Kapstadt
Alle Jahre wieder... so oder ähnlich lautet für viele Windsurfer und Winterflüchtlinge das Motto, wenn es gilt, sich auf den Weg nach Kapstadt zu machen. Neben perfekten Windsurfbedingungen bietet die Metropole mehr als genug Punkte, die den 12 Stunden Flug wert sind.... (21.02.06) more...

Sardinien
Während hier der Herbst immer trüber und kühler wird, herrschen am Mittelmeer noch sonnige Tage vor. Vincent gab sich das Kontrastprogramm, Sardinien / Ostsee... hier ist sein Bericht... (27.10.05) more...

Sardinien
"Übers Meer kommt nichts Gutes", so heißt ein Sprichwort der Sarden. Ob damit auch Vincent und Chris gemeint waren? Die beiden testeten das 2005er Material ausgiebig in den perfekten Bedingungen Sardiniens, an Spots rund um die Insel, hier ist die Story... more...

Südfrankreich
Das Klaus Sausen beim Boulespielen ein Großer ist hat seinen Grund, seine häufigen Aufenthalte in Südfrankreich. Hier sein aktueller Bericht vom Mittelmeer mit Insiderinfos zu Wave- und Slalomspots... more...

Teneriffa
Quasi als Team für windstatistische Erhebungen waren auch dieses Jahr Denis und Vincent im Dauereinsatz auf Teneriffa. Hier ist die inoffizielle Statistik für den Jahresanfang 2005... more...

West-OZ
Nicht zum ersten Mal hieß das Winterziel für Chris Westaustralien. Diesmal zusammen mit DWC-Freestyler Florian Söhnchen ging es zusammen auf den Trip nach Down Under, über endlose Straßen zu beinahe endlosen Wellen. Hier ist die Travelstory der beiden... more...

Sardinien
Um diese Zeit noch ziemlich einsam, der Norden Sardiniens. Vincent suchte und fand im Frühjahr perfekte Wave-, Freestyle- und Racingbedingungen vor traumhafter Kulisse... more...

Teneriffa
Auf ein Neues sagten sich Denis und Vincent in diesem Winter und wollten erneut der Flaute auf Teneriffa trotzen. Aber wie so oft kam es anders als man denkt... hier ist der Bericht der Winterflüchtlinge... more...

East-OZ
Touristisch gut erschlossen präsentiert sich Australiens Ostküste, vom Great Barrier Reef im Norden bis zu den 12 Aposteln im Süden. Dazwischen jede Menge Neuland für endeckungswillige Windsurfer... ein Trip lohnt sich! more...

Sardinien
Porto Pollo, zu deutsch "Hühnerhafen" war der Anlaufpunkt für Vincent Langer im Oktober 2003. Hier ein kurzer Bericht von seinem Aufenthalt auf Sardinien. more...

Kapstadt
11 Flugstunden genügen, um dem trüben und tristen Winter in Deutschland zu entkommen und sich am Südende des afrikanischen Kontinents wiederzufinden, wo nicht nur die Windsurfbedingungen eine Reise wert sind. Im Februar 2003 war Kapstadt Ausgangspunkt für Chris Hafer... more...

Sardinien
Nur 11 Autostunden und eine Nacht auf der Fähre entfernt liegt Sardinien, eine Trauminsel im Mittelmeer. Wer bei Mittelmeer nur an Flaute und spiegelglattes Wasser denkt, wird sich wundern...im Winter ist zwar der internationale Jet Set nicht mehr an den Stränden vertreten, dafür trifft man dort ganz andere Schönheiten.... more...

The Crossing
Klaus Sausen, Denis Standhardt und Chris Hafer einmal nicht auf den Regattabahnen unterwegs. Mit brandneuem 2003er Material ging es im Herbst 2002 quer durch das holländische Ijsselmeer, begleitet begleitet von der Yacht des Segelklubs Bayer Uerdingen und einem Motorboot, hier ist die Story der Tour zwischen Workum und Enkhuizen... more...