G-99   G-0 Windsurfteam.de
             
Sponsorenwechsel
Flo hat einen neuen Sponsor gefunden und ist ab sofort mit Boards von Patrik Diethelm unterwegs. Er wird die Marke durch Reiseberichte und bei Wettkämpfen in Norddeutschland vertreten. Der neue Freestyler und die Waveboards sind bereits eingetroffen und unter anderem bei den BigDays auf Rügen zum Einsatz gekommen. Flo beschreibt seine ersten Eindrücke folgendermaßen: "Der Freestyler hat einen super Pop und die Trailer-Waveboards vertragen viel Druck auf der Geraden, bringen mich mit viel Geschwindigkeit zum Absprung, und lassen sich super sliden. Ich fühle mich jetzt schon sehr wohl auf den Boards". Mehr Informationen gibt es unter www.patrikdiethelm.com und unter www.flosoehnchen.de - und demnächst regelmäßig hier auf www.windsurfteam.de (29.10.2013)  
News
Für Sonntag, den 2.6.13 gab es eine Granaten-Forecast für die westliche Ostsee - irgendwie wollte der Wind anfangs nicht so wie die Vorhersage versprochen hatte, so dass Flo einige KIlometer abgespult hat, um erst ganz am Ende doch noch gute Bedingungen zu finden. Erst hieß es Warten auf Wind in Heiligenhafen, später eine Freestyle-Session in Gold, dann die Hoffnung auf Welle in Altenteil, die sich aber nicht erfüllt hat, und am Ende gab es eine grandiose Sunset-Session in Weissenhaus mit kleinem Segel und schönen Wellen zum Springen. Auf einen windigen und welligen Sommer 2013! (06.06.2013)
more...
News
Auch wenn bislang der Frühling scheinbar noch im Zoll festhängt, zumindest einen guten Surftag haben wir an Pfingsten in NL erwischt. Erst Formula, dann Slalom & Freestyle, und alles bei Sonnenschein und erträglichen Temperaturen. Bei Stehsegelrevue finden sich Bilder von unserem Trip... (01.06.2013)
more...
News
Nach der erfolgreichen Loop Challenge in 2012 wird Flo im Februar 2013 zum ersten Mal beim SURF Ride&Style Fahrtechnik Event auf den Kapverden/Sao Vicente als Trainer dabei sein. Der Event wird von der SURF&Action Company, dem SURF Magazin und TEAM waterworld gemeinsam durchgeführt. Nähere Informationen zu dem Event, Preisen und Buchung findet ihr hier... (14.11.2012)
more...
Windsurfing-Kiel Loop Challenge 2012
Wie schon im März angekündigt, fand auch in diesem Jahr wieder der mittlerweile legendäre Frontloop-Workshop an der Ostsee statt. Flo war wieder als Trainer dabei und berichtet davon, wie er es gemeinsam mit Friedel Blaasch geschafft hat, die 21 Teilnehmer dazu zu bringen, sich freiwillig einen Tag lang um den Mast zu wickeln und einen Abgang nach dem anderen zu produzieren - alles um dem großen Traumziel ein Stückchen näher zu kommen. (14.07.2012)

Den kompletten Bericht und einige Bilder gibt es unter:

www.dailydose.de
und unter
www.flosoehnchen.de

 
News
Alles neu macht der Mai...so das alte Sprichwort. Chris hält sich daran, und ist in 2012 mit Neoprenanzügen, Trapezen und Bekleidung der holländischen Marke Mystik unterwegs. Die Lycras konnte er schon auf Mauritius testen....mehr hier in Kürze! Hier ist der Link zur Mystik Homepage, ein Blick auf die Kollektion lohnt sich! (30.05.2012)
more...
News
Hanstholm (Fischfabrik) am 05. Mai 2012

Während an der Ostsee nur ein laues Lüftchen fächelte, ging am Samstag in Dänemark die Post ab. Deshalb war wohl auch die halbe Kieler Surfszene dort vertreten. Bei NW-Wind, strahlendem Sonnenschein und erträglichen Temperaturen war Hanstholm der Spot der Wahl. Morgens reichte es fürs 3,6er, später war dann das 4,4er perfekt. Ein absoluter Traumtag mit anständigen Wellen und jeder Menge Spaß!

Einige Bilder gibt es unter: www.stehsegelrevue.com

Ich hoffe, die Bilder gefallen euch!
Flo (08.05.2012)


more...

more...

News
Die Ostsee am 01. Mai 2012

Das lange Mai-Wochenende hatte es in sich - insgesamt 2 richtig gute Wave-Tage bei NO-Wind mit kleinen Segeln und herrlichem Wetter. So kann der Sommer weitergehen!

Ein paar Bilder von Flo vom 01.05.2012 gibt es unter: www.stehsegelrevue.com

Viel Spaß beim Anschauen! (01.05.2012)

more...
News
Die Windsurfing-Kiel Loop Challenge ist ein Windsurf-Workshop für alle, die gerne den Frontloop lernen würden, sich aber nicht überwinden können oder noch etwas Anleitung benötigen. Flo ist schon seit Jahren einer der Trainer bei diesem Event. Und da die Loop Challenge in 2011 aufgrund schlechter Windverhältnisse nicht starten konnte, geht es nun in 2012 mit dem Frontloop-Event und dem bewährten Trainerteam um Christoph Lorenz, Flo Söhnchen, Steffi Wahl und Friedel Blaasch in die vierte Runde. Wer es in diesem Jahr mit der Vorwärtsrotation aufnehmen möchte, kann sich ab sofort für das Stand-By-Event anmelden! Teilnehmen können alle, die den Frontloop schon immer lernen wollten. Voraussetzung ist lediglich sicherer Wasserstart und sicheres Fahren in den Fußschlaufen. Alle Informationen rund um die Windsurfing-Kiel Loop Challenge 2012 gibt es auf www.windsurfing-kiel.de. (März 2012) more...
News
Neues Jahr, neues Team! Es gibt News vom Windsurfteam, nach 11 Jahren ändert sich einiges....Nachdem schon in den letzten Jahren der Fokus mehr und mehr auf Travel und Berichte verlegt wurde und es sich gezeigt hat, das dies definitiv in den diversen Medien mehr Beachtung findet, wird das Windsurfteam 2012 in neuer Besetzung an den Start gehen. Ein altgedienter und bewährter Reisekumpan und ebenfalls Ex-Regattafahrer Flo Söhnchen, einer der Top Freestyler im Lande wird zusammen mit Chris Hafer nach neuen Spots suchen...immer auf der Suche, nicht nur nach der perfekten Welle! Mehr hier in Kürze... (März 2012)  
News
Nicht für alle ist Weihnachten ein friedliches, entspanntes Fest, sind die Weihnachtstage ruhige besinnliche Tage. Wir hoffen Euch geht es anders als diesen Flüchtlingen, weniger gehetzt durch Weihnachtstress und Trubel. Vielen Dank für ein schönes Jahr, vielen Dank für die Unterstützung und schönen Momente! Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein tolles, gesundes 2012... auch ohne Weihnachtsgans! (Dezember 2011)  
Races
Dennis Müller gewinnt unerwartet Tourstop der Niederländisch & Belgischen Slalom Meisterschaft in Renesse / Brouwersdam... (September 2011) more...
Races
Nach einer Trainingswoche mit einem Geheimtraining mit Chris Hafer am Veersemeer in den Niederlanden und einem Stopp in Heidkate mit Vincent Langer, machte sich Christian auf den Weg zum Südstrand der Eckernförder Bucht. Hier ist der Bericht vom letzten DWC im Jahr 2011... (August 2011) more...
Races
Döner gibt es auch hier, Sommer & Sonne allerdings dieses Jahr irgendwie nicht. Also ab in die Türkei, genauer nach Alacati, zum Slalom Worldcup der Professional Windsurfer Association. Hier ist der Bericht von Dennis... (August 2011) more...
Races
Dennis ließ die Deutsche Meisterschaft sausen, aus gutem Grund. Er flog stattdessen zum Worldcup auf Fuerteventura und berichtet von seinen Erfahrungen bei der Professional Windsurftour... (August 2011) more...
Races
Flens Surf Cup presented by Volvo, DM-Finale der Superlative! 120.000 Besucher, 1 Waveelimination, 3 Slalomeliminations und 10 Kursrennen... (August 2011) more...
Races
Slalom pur an drei Tagen bei bis zu 7 Windstärken! Das Bayer Windsurfteam war mit dabei beim DWC in der Weißen Wiek... (Juli 2011) more...
Races
Norderney, ein fester Bestandteil des deutschen Windsurfcups. So auch in der Saison 2011 an Pfingsten, und wieder bot die Nordseeinsel perfekte Bedingungen für großen Sport. Dennis Müller und Chris Opitz waren dabei, hier ist der Bericht... (Juli 2011) more...
Races
Dennis eröffnet dieses Jahr nicht die Regattasaison mit einem DWC. Er ist nach Spanien runter gefahren und startet bei seinem ersten PWA Worldcup 2011. Hier sein Bericht.... (Juni 2011) more...
Races
Das Surffestival trieb in diesem Jahr nicht nur Hobbysurfer nach Pelzerhaken. Chris Opitz berichtet von dem "volksnahem" DWC... (Juni 2011) more...
Races
Der Auftakt zum Deutschen Windsurfcup fiel auf der Ostseeinsel Fehmarn am Wulfener Hals. Hier ist der Bericht von Chris Opitz... (Juni 2011) more...
Races
Der Frühling ist da... endlich! Und mit ihm sogar Wind, perfekte Bedingungen am Grevelinger Meer in Holland, Chris Hafer fuhr schon mal das neue Slalommaterial für die neue Saison warm. Mehr Bilder gibt es hier... (12.04.2011) more...
Partner
Ein neues Jahr, und ein neuer Partner des Windsurfteams! Bzw. eher ein altbekannter Partner, Casio G-Shock wird in 2011 das Windsurfteam wieder mit seinen toughen Uhren ausstatten! Bei den Abgängen, die die Jungs so hinlegen definitiv die richtigen Uhren für den Job! (31.01.2011) more...
Races
In Australien feiert man Weihnachten wesentlich relaxter, kein Wunder bei dem Wetter dort! Aber auch wenn hier der tiefste Winter herrscht, das Windsurfteam wünscht allen Sponsoren und Freunden frohe und entspannte Feiertage und schon mal einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr! (21.12.2010)  
Races
Dennis kämpfte zum 3. Mal beim WorldCup auf Sylt mit den besten Surfern der Welt um die begeehrten 105000 € Preisgeld. In diesem Jahr stand aufgrund der Wetterlage Slalom und Freestyle auf dem Programm. Hier ist der Bericht von Dennis von seinem persönlichen Saisonhöhepunkt... (29.10.2010) more...
Races
Dennis war unterwegs, beim German Freestyle Battle 3.0. Ein martialischer Name für einen Event, bei dem alle viel Spaß hatten, und Punkte für die Freestylerangliste sammelten. Dennis sammelte fleissig, Platz 4 nach 2 Durchgängen mit der deutschen Freestyle Elite ist ein gutes Aufwärmprogramm für den Worlcup auf Sylt ab Donnerstag! Stay tuned... (24.09.2010) more...
Races
My Mission…The Mission, Final Edition…Dennis war vom 21.-22.08. beim zweitgrößten Slalom Event der Welt mit 350 Starten in Renesse am Start und glänzte mit einer Top Ten Platzierung. (30.08.2010) more...
Races
Ein Saisonstart zum Ende der Saison, das gibt es vermutlich auch nur im Deutschen Windsurfcup. Kiel war die Auftaktveranstaltung für die DWC Saison 2010/2011, und an 2 von 3 Tagen gab es ziemlich gute Bedingungen, wie Dennis Müller zu berichten weiß... (08.08.2010) more...
Races
Sylt, die Insel der Reichen und Schönen. Es lässt sich darüber streiten in welche Kategorie die Windsurfer fallen, die jedes Jahr im Juli ihre Deutsche Meisterschaft dort austragen. So auch in 2010, bei perfekten Bedingungen und Wettkämpfen in allen Disziplinen. Hier ist der Bericht von Chris Opitz... (28.07.2010) more...
News
Boltenhagen ist eine Konstante im Tourplan des Deutschen Windsurfcups. Auch 2010 war die Marina Boltenhagen wieder Austragungsort für einen Stop der Tour. Nachdem im Vorjahr der Wind gar nicht mitspielte, kam diesmal zumindest ein Rennen zustande. Und nicht nur die Deutsche Fussballmannschaft siegt, auch das Windsurfteam gewinnt die Teamwertung! Hier geht es zum Bericht von Dennis Müller.... (14.07.2010) more...
News
Traditionsveranstaltung, das dürfte das White Sands Festival auf Norderney über die Pfingsttage inzwischen sein. Nicht nur für die Surfer aus dem ganzen Bundesgebiet, nicht nur für die Beachvolleyballer, sondern auch für die Tausende von Zuschauern, die es auf die Insel zieht. Und auch in diesem Jahr bekamen sie surftechnisch einiges geboten. Hier ist der Bericht von Chris Opitz. (27.06.2010) more...
News
Der Mai 2010 war laut Radiosender NDR 2 der kälteste seit 70 Jahren, und der DWC auf Fehmarn vermutlich die kälteste Veranstaltung seit Beginn des Deutschen Windsurfcups. Chris Opitz berichtet vom 4-tägigem Wintersport, Windsurfevent auf der vermeintlichen Sonneninsel Deutschlands. (20.05.2010) more...
News
Die DWC Saison hat begonnen, mit dem ersten Event auf Rügen, genauer gesagt Dranske. Christian Opitz und Dennis Müller hatten sich trotz alles andere als positiver Vorhersage auf den weiten Weg gemacht. Hier ist der Bericht von Dennis... (15.05.2010) more...
News
Statt Ostereier hat das Windsurfteam eine andere Überraschung für den Kerl mit den Schlappohren. Die Beta-Version der neuen Website! Vermutlich gibt es statt versteckter Eier noch den ein oder anderen Bug, wer einen findet darf sich gerne melden, über Feedback freuen wir uns, unser Webmaster vermutlich weniger ;) (27.03.2010) more...
Coverage
Statt auf dem Weihnachtsmarkt war das Team in Wijk an Zee unterwegs. Hier ein paar Bilder von einem sehr guten Tag Ende November... (24.11.2009) more...

Races
Dennis Müller macht die Weltelite unsicher. Zum 2. Mal war er beim WorldCup auf Sylt dabei. 10 Tage lang kämpften die besten 118 Windsurfer aus aller Welt um das höchst dotierte Preisgeld der Tour von 105.000 € am Brandenburger Strand. Bei bis zu 10 Windstärken auflandigen Westwind und 5 Meter Welle wurde einiges von den Fahrern abverlangt. Hier der Bericht... (25.09.2009) more...

Klaus geht
Einer geht, einer kommt, Generationenwechsel im Windsurfteam. Klaus Sausen (Ger-35), ein Team Urgestein wird in Zukunft eher auf einer chinesischen Dschunke statt einem Surfboard unterwegs sein. Aus beruflichen Gründen verschlägt es ihn in das Land des Lächelns, nach China. Sein Ersatz ist bereits für das Team beim World Cup auf Sylt am Start; Dennis Müller (GER-289) aus Wesel verstärkt das Team in der kommenden Saison. Seine stetige Verbesserung in den letzten Jahren lässt einiges erwarten! (25.09.2009)  

Races
Das Ostseebad Boltenhagen ist seit Jahren fester Bestandteil der DWC Tour. Diesmal allerdings wurde der Regattaort von der Seebrücke einige Kilometer verlegt, in die neu eröffnete Marina "Weisses Wiek". Die bot ein perfektes Ambiente für Regatten, bis auf das wichtigste; den Wind. Nach dem DWC am Schöneberger Strand folgte die 2te Flautenveranstaltung. Hier geht es zum Bericht... (25.08.2009) more...

Races
Ein Saisonhighlight im deutschen Regattakalendar war die Slalom Europameisterschaft am Schöneberger Strand, für Jugendliche und Master. Klaus Sausen vertrat das Windsurfteam und landete in den Top Ten. Hier ist sein Bericht... (24.08.2009) more...

Races
Der Deutsche Windsurfcup gastierte zum 2ten Mal am Schöneberger Strand bei Kiel, als Auftakt zur Slalom Europameisterschaft die im Anschluss dort stattfand. Sommer, Sonne, Sonnenschein - nur mit dem Wind sollte es nicht sein... Hier ist der Bericht von Christian Opitz... (20.08.2009) more...

Races
Ich will zurück nach Westerland....so der Titel eines bekannten Songs. Und tatsächlich zieht es die Windsurfer jedes Jahr nach Sylt, zum Saisonhöhepunkt des DWC. In diesem Jahr vertraten Christian Opitz und Chris Hafer das Windsurfteam auf der Insel der Reichen und Schönen...hier ist der Bericht von Christian Opitz... (05.08.2009) more...

Rum, Piraten, ...
Rum, Piraten, einsame Inseln...das sind Gedanken, die das Wort Karibik bei mancheinem weckt. Klaus und Chris waren bei der 25ten Auflage des legendären Highland Spring HIHO quer durch die Inseln der British Virgin Islands dabei, was für ein genialer Event! Klaus wurde 4rter, Chris 6ter der 50 Teilnehmer aus 14 Nationen. Mehr gibt es in Kürze! (13.07.2009)  

Races
Pfingsten, das bedeutet seit fast ewigen Zeiten: White Sands Festival auf Norderney! Und auch dieses Jahr bot die Insel wieder Kaiserwetter, Beachvolleyball und anspruchsvolle Surfbedingungen sowie ein reichhaltiges Rahmenprogramm für die zu tausenden angereisten Gäste. Platz 3 für das Team und 2 Top Ten Platzierungen in der Gesamtwertung waren die Ausbeute; hier geht es zum Bericht über den DWC auf der Nordseeinsel... (02.06.2009) more...

Races
Wie in den vergangenen Jahren fand der Saisonauftakt am Steinhuder Meer bei Hannover statt, und wie in den vergangenen Jahren war Flaute angesagt. Anders als in den vergangenen Jahren gab es diesmal kurz vor Schluss der Veranstaltung doch noch 2 Rennen und einen Saisonauftakt nach Maß für das Team... (08.05.2009) more...

News
Am 01.05.2009 beginnt die neue Regattasaison mit dem ersten Deutschen Windsurfcup am Steinhuder Meer. Das Team war nicht nur in sonnigen Gefilden unterwegs, sondern zuletzt auch mehrfach in Holland, um sich auf die Regatten vorzubereiten. Mehr Infos zu den Regatten in Kürze wie immer hier... (08.05.2009) more...

News
Powerbar Premium Sports Nutrition wird auch in dieser Saison das Windsurfteam wieder mit seinen Produkten unterstützen! Das Team vertraut beim Training und bei den Wettkämpfen wieder auf die altbekannten und bewährten Testsieger Performance Bars und weiter Produkte aus dem breiten Angebot von Powerbar, in vielen neuen Geschmacksrichtungen! Ein Blick auf die Homepage von Powerbar lohnt sich! (27.02.2009) more...

News
Neues Jahr, neue Saison, neue Sponsoren, das gilt für Christian Opitz. Nach einer erfolgreichen Saison 2008 hat er den Boardsponsor gewechselt und ist jetzt auf Boards der französischen Marke Exocet unterwegs. Die Wave- und Freestyleboards konnte er bereits bei unserem Trip nach Cornwall testen und ist begeistert! (21.01.2009)